daniel.fuhrmannek.de
                Energietechnik Höcht Fuchsmühl     Heizung - Solaranlagen - Sanitär

Hackschnitzelanlagen

Hackgutkessel zur Verfeuerung von Holzhackschnitzel bis G50.

Die Hackschnitzelheizung ist ähnlich der Pelletheizung eine Anlage zur automatischen Verfeuerung fester Biomasse. Um den Brennstoff Hackschnitzel verheizen zu können, benötigen Hackgutkessel eine robustere mechanische Ausführung und eine hochwertige elektronische Steuerung.

Für die Erzeugung dieses einheimischen und umweltfreundlichen Brennstoffs werden meist Altholz, Bruchpaletten, Äste, Industrierestholz oder auch Miscantus verwendet. Die Verbrennung von Hackschnitzel erfolgt weitgehend CO²-neutral. Lambdasonde überwacht Verbrennung und gewährleistet hohen Wirkungsgrad.

Bunkerbefüllschnecke für Hackschnitzel Lagerraum
Bunkerbefüllschnecke für Hackschnitzel Lagerraum

ETA Hackgutkessel
ETA Hackgutkessel

ETA Hackgutkessel für Fernwärmenetz
ETA Hackgutkessel für Fernwärmenetz

ETA Hackgutkessel für Nahwärmenetz
ETA Hackgutkessel für Nahwärmenetz

ETA Hackgutkessel mit Stockerschnecke rechts
ETA Hackgutkessel mit Stockerschnecke rechts

ETA Hackgutkessel mit Verteilung für Nahwärmenetz
ETA Hackgutkessel mit Verteilung für Nahwärmenetz

Hackgutaustragung aus Lagerraum
Hackgutaustragung aus Lagerraum

 
Top
     



Website Baker is released under the GNU General Public License.
This template is made by DanFuh.
/*

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!

*/